Bereits heute lebt die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Bis zum Jahr 2050 werden es schon 75 Prozent sein.

Auch in diesen Ballungsgebieten sollten alle Menschen ein gutes Leben führen können, ohne dabei die Ressourcen der Erde zu erschöpfen.

Wie wird das möglich sein?

Die Antwort lautet „Sustainable Cities“: Nachhaltige Städte, wo umweltverträgliche und nachhaltige Gebäude, Energieversorgung, Verkehrssysteme usw. ermöglicht und gefördert werden. Zu diesen Städten zählen: Amsterdam, Berlin, Hamburg und Uppsala.

Da die Energieversorgung in diesen Städten eine wichtige Rolle spielt, setzen wir uns bei Vattenfall aktiv mit dem Thema "Sustainable Cities" auseinander und betrachten dabei das gesamte Energiesystem. Außerdem entwickeln wir neue Produkte und Dienstleistungen, die dabei helfen, Energie noch effizienter zu nutzen.

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte in den einzelnen Städten.